Home

Massage001

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die traditionelle Thai-Massage hilft bei Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Knieschmerzen und Migräne. Der Körper kommt bei der Massage zum Entspannen und der Energiefluss im Körper wird angeregt. Die Thai-Massage macht sie vital und spendet auch nach einer Schwangerschaft neue Energie. Die Massage wird mit Druck- Dehn- und Streckbewegungen ausgeführt. Die Intensität reicht dabei von sanft bis sehr entschlossen. Sie richtet sich auf die Energiepunkte im Körper um, die Energie freizusetzen und den Körper zu erwärmen. Eine Thai-Massage dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. Sie ist eine ca. dreitausend Jahre alte Massagetechnik. Bei der Thai-Massage erfolgt eine Einwirkung auf Akupressurpunkte, die sich auf die Organe des Körpers reflektieren. Das Ziel der Thai-Massage ist die Beweglichkeit zu steigern, Verspannungen zu lösen und die Energie im Körper zum fließen zu bringen. Sie wird mit Handballen und Daumen durchgeführt und steigert das Wohlbefinden.

 

Die Thai-Massage mit Ölen ist ebenfalls eine Ganzkörper-Massage die unter Zugabe von aromatischen Kräuterölen durchgeführt wird. Akupressur und Stretching Elemente sind auf die Energiebahnen des Körpers angepasst und führen dadurch zu einer belebenden Behandlung welche die Blutzirkulation des Körpers erhöht.

Bei der Kräuter Thai-Massage wird die Massage mit  erhitzten Kräuter- Reissäckchen durchgeführt. Dabei wird der Körper durchblutet, Schmerzen gelindert und Giftstoffe aus der Haut getrieben. Die Muskulatur entspannt sich und sie fühlen sich wie neu geboren.

Die Fußreflexzonenmassage ist mit der traditionellen Thai-Massage die meist angewendete Massagetechnik. Über die Füße werden viele Stimulationspunkte der Organe der Körpers angesprochen. Die Fußmassage wird in Sitz oder Liegeposition durchgeführt. Sie belebt die Blut- und Lymphzirkulation und erhöht ihre Vitalität und ihr Wohlbefinden.

 

Schöpfen auch sie neue Kraft und besuchen sie uns zu einer erholsamen Zeit bei Natcha Thai-Massage !

Wir freuen uns auf ihren Besuch. 

  

 

 

Impressum